Psychosoziale Beratungsstelle

Elterngruppe

Kurzinformation

Die Gruppe ist ein Angebot für Mütter und Väter Cannabis gebrauchender Jugendlicher (sowie Mischkonsum). Sie steht allen Eltern ohne Vorgespräch offen.

Der Austausch mit anderen Müttern und Vätern kann Eltern in der eigenen Situation und Betroffenheit den Rücken stärken, sie in ihrer Handlungsfähigkeit gegenüber dem Problem bestärken und der Zuversicht eine Chance geben, dass der momentane Cannabisgebrauch eines Kindes nicht bedeuten muss, dass es an die Droge verloren geht.

Termine in der Regel 14-tägig Dienstagabend 19.00 Uhr. Zugang zur Gruppe ist jederzeit und ohne Vorgespräch möglich durch telefonisches Erfragen des nächsten Termins. (0681/985 41 – 0)